To the Abandoned Sacred Beasts 1



8,00 

Vorrätig

Urheber: Maybe
Anbieter / Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 28.03.2017
Artikelnummer: 9783551713612 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,
Alter: 14 - 99

Genre:
Manga: Seinen

Maybe
Carlsen

Soldaten aus falschen Göttern – diese Krieger waren einst Menschen, doch durch verbotene Praktiken (der dunklen Magie) wurden sie zu künstlich geschaffenen Fabelwesen – zu Superkriegern mit Kräften den Göttern gleich. In den alten Tagen des Krieges nahmen sich die Menschen dieses Mittel notgedrungen zu Hilfe. Der Plan ging auf, denn die Truppen aus künstlichen Heiligen führten die Welt in eine friedliche Zeit. Sie waren die Helden des Landes und überall verehrten die Menschen sie als Gottheiten. Doch die Jahre gingen ins Land und mit ihnen kam das Vergessen: Heute kennt man sie nur noch als Bestien. Nancy Charl Bancroft ist ein junges Mädchen, dessen Vater einer dieser nun gefürchteten Wesen war. Sie verfolgt den Beast Hunter Hank, der damals nach dem Krieg ihren Vater vernichtete. Nach langer Suche findet sie ihn und versucht nun Vergeltung zu üben. Das Unterfangen misslingt, aber dadurch erfährt sie, dass Hank selbst einmal zu den falschen Heiligen gehörte und sogar ein Kommandant dieser Truppen war. Warum wurde Hank zum Beast Hunter und vernichtet seine alten Mitstreiter einem nach dem anderen? Warum wurde Charls Vater von ihm getötet? Was ist aus den Göttern von einst geworden, die ursprünglich auch als Menschen durch die Lande wandelten? Um die Wahrheit herauszufinden, steht der Entschluss des Mädchens fest: Sie begleitet Hank auf seiner Reise.

Artikelnummer / ISBN: 9783551713612

Urheber: Maybe
Anbieter / Verlag: Carlsen
ISBN: 9783551713612
Erscheinungsdatum: 28.03.2017
Auflage: 2
Produktsprache: Deutsch
Originaltitel: Katsute Kami datta Kemonotachi e
Originalsprache: Japanisch
Seitenanzahl: 192
Höhe / Breite / Tiefe / Gewicht: H 18cm / B 12.5cm / Gewicht 164gr
Produktform: Softcover
Webseite: http://www.carlsen.de

Buchhandlungen gehören mit der neuen Corona Schutzverordnung zum täglichen Bedarf (§4 (2) Punkt 1).

Das heißt, es müssen keine  Einlasskontrollen in der Buchhandlung stattfinden; es gilt weiterhin die Maskenpflicht und Abstandsregel (ab 04.12.2021).

Link zum PDF